Start B-Spielberichte B-Jugend ist Kreispokalsieger

B-Jugend ist Kreispokalsieger

Im Kreispokalfinale in Steinbach errang die B-Jugend des FV Stierstadt mit einem 3:1 den Titel in einem temporeichen Spiel gegen den klassenhöheren FC Neu-Anspach.

FVS-B-Junioren Kreispokalsieger 2018

Aber der Reihe nach…

Die Pokalauslosung erbrachte gleich im ersten Spiel ein Duell mit dem Gruppenligisten SG Ober-Erlenbach. In einem für die Zuschauer äußerst abwechslungsreichen Spiel konnten die Bulls 3x einen Rückstand aufholen, so dass das Spiel beim Spielstand von 3:3 in die Verlängerung ging. In der Verlängerung legte erneut Ober-Erlenbach vor, doch die Bulls glichen noch vor dem Ende der Verlängerung aus. Somit musste der Sieger im Elfmeterschießen gefunden werden, in dem unsere B-Jugend 4x eiskalt verwandelte und der Gegner zweimal scheiterte. Der Jubel war riesengroß nach einem heißen Fight gegen den klassenhöheren Gegner.

Im Viertelfinale hieß der Gegner JSG Oberursel. Gespielt wurde auf dem Platz an der Stierstädter Heide, der auf schon bessere Zeiten erlebt hat. Hart, holprig und mit einigen Löchern versehen, war ein gepflegtes Spiel hierauf leider nicht möglich. So entwickelte sich von Anfang an ein nicht schön anzusehendes Kampfspiel. Der Gegner zog sich tief in die eigene Hälfte und versuchte immer wieder mit langen Bällen zu kontern.

Durch eine Unachtsamkeit in der Abwehr gerieten die Bulls schon früh in Rückstand und fanden über weite Strecken des Spiels nicht wirklich die richtige Einstellung zu Platz und Gegner. Trotzdem konnte unsere B-Jugend noch vor der Pause ausgleichen. In Hälfte zwei war eine Steigerung bei den Bulls unverkennbar, es haperte jetzt allerdings an der Chancenverwertung, da reihenweise beste Einschussmöglichkeiten nicht genutzt wurden.

Als man sich schon fast mit einer erneuten Verlängerung rechnen musste, lösten die Bulls aber noch mit zwei späten Treffern das Halbfinal-Ticket.

Im Halbfinale hieß der Gegner SpVgg Bomber Bad Homburg mit dem die Bulls schon so manche enge Schlacht geschlagen haben. An diesem Tag hatten die Bulls jedoch von Anfang an ganz klar die Nase vorn. Ein frühes Tor und eine rote Karte für den Gegner spielten unserer Mannschaft natürlich in die Karten, so dass das Ergebnis am Ende 7:0 lautete, bei dem sich sogar unser Torwart Erik mit einem verwandelten Foulelfmeter in die Torschützenliste eintragen konnte. Einen negativen Aspekt hatte das Spiel dann leider doch noch, da Jonas beim Stand von 6:0 nach einer undurchsichtigen Aktion (selbst die gegnerischen Zuschauer waren der Ansicht, dass nichts Gravierendes vorgefallen war), die rote Karte erhielt.

Im Finale am 18.9.18 in Steinbach war erneut ein Gruppenligist, diesmal der FC Neu-Anspach, der Gegner. In einem ausgeglichenen temporeichen Spiel waren Torchancen in der ersten Halbzeit Mangelware, so dass es mit einem 0:0 in die Pause ging. Anfang der zweiten Halbzeit hatte Anspach seine beste Phase, in der die Bulls bei zwei brenzligen Situationen Glück hatten, nicht in Rückstand zu geraten. Im weiteren Verlauf konnte sich unsere B-Jugend aber immer besser freispielen und erspielte sich Chancen, die Min zweimal mit konzentrierten und wuchtigen Abschlüssen zur 2:0 Führung für die Bulls nutzen konnte.

Anspach konnte aber nur wenige Minuten später nach einer Ecke und einem Lattentreffer im Nachschuss auf 2:1 verkürzen und versuchte anschließend den Druck zu erhöhen, was den Bulls aber immer wieder Raum zum Kontern einbrachte. Nach einem Lattentreffer der Bulls 5 Minuten vor dem Spielende schalte wiederum Min am schnellsten und netzte den Abpraller humorlos zum 3:1 ein. Mit dem Abpfiff war der Jubel natürlich riesengroß und stolz konnten die Bulls Medaillen und den großen Wanderpokal in Empfang nehmen.

Jetzt freuen wir uns natürlich auf die mit dem Kreispokalsieg einhergehende Teilnahme am Hessenpokal mit attraktiven höherklassigen Gegnern.

In den Pokalspielen zum Einsatz kamen:

Erik, Theo, Finn P, Louis, Viet Duc, Lucas, Finn S, Danial, Umut, Min, Sami, Lukas, Falk, Güney, Edin, Edon, Tiziano, Jonas, Osman

Aktualisiert (Dienstag, den 11. Dezember 2018 um 22:04 Uhr)

 
World's Top Web Hosting providers awarded and reviewed. Find a reliable green hosting service, read greengeeks review
Sponsoren der Jugend
gomez-bernal-logo.jpg