Anmeldung



Wer ist online
Wir haben 500 Gäste online
Start Mannschaften

Mannschaften

Sie befinden sich im Bereich "Mannschaften"

B-Jugend feiert das Double

Am letzten Spieltag der Kreisliga Hochtaunus überreichte Kreisjugendwart Dieter Rothenbücher der B-Jugend des FV Stierstadt den Pokal zum Gewinn der Kreismeisterschaft. Nach einer souverän gestalteten Saison ohne Niederlage und lediglich zwei Unentschieden erzielten die Bulls den ersten Platz mit 68 Punkten und einer Tordifferenz von 111:14. Neben dem Kreismeistertitel konnte die B-Jugend bereits im November 2018 auch noch den Kreispokal erringen, womit das Double in dieser Saison perfekt ist. Die äußerst erfolgreiche Saison kann jetzt noch gekrönt werden, indem man sich in den anstehenden Relegationsspielen gegen den FV Bad Vilbel, Meister der Kreisliga Friedberg, den Aufstieg in die Gruppenliga Frankfurt sichert. Die Spiele finden am Sonntag, den 16.6.19, um 19:00 Uhr in Stierstadt und am 21.6.19, um 19:00 Uhr in Bad Vilbel statt. Die Bulls hoffen auf zahlreiche und lautstarke Unterstützung, um das i-Tüpfelchen auf eine große Saison setzen zu können.

Aktualisiert (Donnerstag, den 06. Juni 2019 um 05:03 Uhr)

 

D2 gewinnt das Spitzenspiel der Kreisklasse 1

Am Sonntag den 19.5 empfingen die Bulls den (noch) ungeschlagenen Tabellenführer aus Köppern.

Der Jubel nach Abpfiff des Schiedsrichters war grenzenlos. Die Bulls zeigten von Anfang an eine geschlossene Mannschaftsleistung und gewannen verdient mit 1:0

Bereits nach 10 Minuten erlief sich Leon einen zu kurz geratenen Rückpass und erzielte das Tor des Tages zum 1:0 für die Bulls.

In der Folgezeit versuchte Köppern alles, blieb aber immer wieder an der gut gestaffelten und kompromisslosen Bulls Defensive hängen.

In der zweiten Halbzeit war Köppern druckvoll, aber nicht effektiv. Wir hätten mit einem unserer Konter das Spiel auch früher entscheiden können. Egal --- nach 60 Minuten gingen die Bulls als Sieger vom Platz.

Es spielten: Leonard, Yannik, Julius L., Kilian, Miran, Benjamin, Franz, Nicolas, Leon, Joshua und Julius Z.

 

Zur Stärkung unserer Leistungsmannschaft suchen wir für die Saison 2019/20 noch ambitionierte Spieler des Jahrgangs 2007 für die Kreisliga Hochtaunus.

Für weitere Fragen und Informationen: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Aktualisiert (Montag, den 20. Mai 2019 um 16:22 Uhr)

 

Tag 4 - Copa Daurada

Am Donnerstag ging es für die Bulls erst am Nachmittag mit den Turnierspielen weiter, so dass der Vormittag zum Ausruhen und zur Augenpflege genutzt werden konnte. Ein Zimmer hat es sogar geschafft den Treffpunkt um 12:30 Uhr zu verschlafen. Team B traf in der Finalrunde auf die SG Irgertsheim-Nassenfels-Egweil. Das Spiel endete leistungsgerecht 0:0, Torchancen waren in diesem Spiel eher Mangelware. Im zweiten Spiel war für unser Team B der TSV Burgfarrnbach der Gegner. In einem über weite Strecken ausgeglichenen Spiel fehlte uns im Sturm die Durchschlagskraft, so dass es nur zu einem Torerfolg durch Moslem reichte. Leider haben wir wieder zwei Zeitstrafen wegen Foulspiel kassiert, was uns in unseren Bemühungen um den Ausgleich behindert hat. Das Spiel endete 1:2 aus Sicht der Bulls. Team B belegte somit Rang 11 von 17 Mannschaften in der Endabrechnung.

Aktualisiert (Freitag, den 26. April 2019 um 20:34 Uhr)

Weiterlesen...

 

Tag 3 - Copa Daurada

Am Mittwoch stand für die Bulls der Besuch des Camp Nou auf dem Programm. Bereits früh morgens, was für einige Jungbullen eine große Herausforderung darstellte, wurden wir per Bus nach Barcelona gefahren und konnten uns dort einen Tempel des Fußballs zeigen lassen. Etwas in die Jahre gekommen, aber von der Größe und Atmosphäre sehr beeindruckend, war Camp Nou absolut eine Reise wert und machte Lust auf unsere anstehenden Aufgaben bei der Copa Daurada.

Aktualisiert (Freitag, den 26. April 2019 um 19:50 Uhr)

Weiterlesen...

 

Tag 1 und 2 - Copa Daurada



Am Montag mussten wir erst einmal die Busreise aus den Knochen schütteln. Einige trauten sich dabei trotz Nieselregen und eher kühlen Temperaturen ins 16 Grad kalte aufbrausende Meer. Am Dienstag ging es nach dem Frühstück zu den ersten Gruppenspielen auf die Sportanlage ganz in der Nähe des Resorts. 8 Top-Rasenplätze bzw. Kunstrasenplätze stehen für die Turnierspiele zur Verfügung und diesmal hat auch das Wetter mitgespielt, 20 Grad und sonnig, so haben wir uns das vorgestellt.

Aktualisiert (Mittwoch, den 24. April 2019 um 09:31 Uhr)

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...
World's Top Web Hosting providers awarded and reviewed. Find a reliable green hosting service, read greengeeks review