Drucken
Kategorie: Verein

Vielleicht hat sich auch schon bis zu Ihnen/dir herumgesprochen, dass der FV Stierstadt ein Riesenprojekt in Angriff genommen hat: Auf unserem Vereinsgelände ist auf dem ehemaligen Hartplatz der erste Streetsoccer-Platz in Oberursel-Stierstadt im Entstehen!

Der FV Stierstadt wächst und wächst, besonders unsere Jugendmannschaften erfreuen sich über regen Zulauf. Lange haben wir deshalb überlegt, wie wir einen zusätzlichen Trainingsraum schaffen können und fanden in dem neuen Streetsoccer-Court die ideale Lösung. Auf dem 20 x 13,5 Meter großen Feld werden unserer großen und kleinen Spieler/innen völlig anders gefordert als auf Fußballplätzen mit Standardmaßen: Kopf und Beine – alles muss schneller funktionieren als gewöhnlich. Das Training wird intensiv und Spaß ist garantiert!

So entsteht der Streetsoccer-Platz

Der Streetsoccer-Platz wird in fünf Schritten entstehen, die immer erst erfolgen, wenn die finanziellen Mittel vorhanden sind: Schritt eins, die Ortsbegehung mit einem Architekten, ist bereits absolviert. Es folgen die Bestellung des Kunstrasens, Bodenarbeiten, das Verlegen des Rasens sowie die Anbringung der Banden. Dieser letzte Schritt wird uns etwa 8.000€ kosten und hier setzen wir auf eine Crowdfunding-Aktion über die Webseite der Stadtwerke Oberursel www.taunacrowd.de – und auf Ihre und eure Mithilfe!

Was ist Crowdfunding?

Vom 18.06. bis 06.07.2020 wollen wir über unsere Projektwebseite www.taunacrowd.de/fvstierstadt-streetsoccer die Summe von 8.888€ sammeln und es gilt: ALLES ODER NICHTS! Denn wenn wir die Summe am 06.07.2020 nicht erfolgreich beisammen haben, erhalten wir gar nichts. Daher: Besucht unsere Webseite und unterstützt uns bitte nicht nur mit Geld, sondern sagt es allen weiter, die ihr kennt. Nutzt eure Social-Media-Kanäle und persönliche Gespräche mit Familie, Freunden und Bekannten. Als Dankeschön für die finanzielle Unterstützung warten auf die Geber und Geberinnen kleine und große Prämien. Schaut einfach mal auf unserer Webseite www.taunacrowd.de/fvstierstadt-streetsoccer vorbei.

Zugriffe: 535