Neues vom FV Stierstadt

Ein Blick auf die Infrastruktur des FV Stierstadt beweist – das ist ein moderner Fußballverein. Mit einem der größten und bestgepflegten Kunstrasenplätze in Oberursel, der Streetsoccer-Arena und einem von der Bausubstanz her alten aber schön renovierten Vereinsheim zählt der FV Stierstadt mit zu den attraktivsten Sportvereinen der Stadt. Und auch vor den Herausforderungen des Klimaschutzes macht der FVS nicht Halt:

Ende Juni diskutierte der Vorstand gemeinsam mit Vertretern der Stadt, wie es um die Sportplätze und das Clubhaus aus Perspektive der Nachhaltigkeit bestellt ist. Der Vorstandsvorsitzende Stephan Leber und der Vorsitz des Spielausschusses Marco Hentsch sowie Jan Schilling, Mitglied des Stierstädter Ortsbeirates, trafen sich mit Stadtkämmerer Jens Uhlig und zwei Vertretern des Bau & Service Oberursel (BSO) zu einer Ortsbesichtigung in der Steinbacher Straße.

Die Saison 2022/23 ist geplant und der Spielplan für unsere Seniorenmannschaft 1 in der Gruppenliga West steht bereit. Wir wünschen unserem Team viel Erfolg!

Die Herrenmannschaften nützen die Sommerpause 2022 ab Juli für ihre Vorbereitung für die Saison 2022/23: Herren I und Herren II.

Achtung! Am 23. und 24.7.2022 finden zusätzlich die Stadtmeisterschaften von Oberursel auf dem Eschbachweg statt.

 

 

Am 7. Mai 2022 erfolgt der Anpfiff für das erste offizielle Sammelalbum des FV Stierstadt 1935 e.V. Ab dann sind exklusiv bei REWE Stierstadt im Zimmersmühlenweg Stickeralben und Aufkleber von 268 Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen des Fußballvereins erhältlich. Sie alle sind zu Stickerstars geworden!

Gemeinsam mit REWE und dem Berliner Unternehmen Stickerstars – denen der Fußballverein herzlich dankt – konnte der FV Stierstadt in den vergangenen Monaten dieses schöne Projekt umsetzen. Es bietet eine tolle Möglichkeit, um die Identifikation mit dem Verein zu stärken und die Gemeinschaft im wahrsten Sinne des Wortes abzubilden. So wird klar: Jeder Einzelne macht den Verein aus, denn er lebt von und vor allem durch seine Mitglieder.

Der FV Stierstadt hat für die Saison 2021/22 zwei weitere Großprojekte in Angriff genommen: Der Clubraum wird renoviert. Denn das Vereinsheim soll bald wieder zu einem Ort der Geselligkeit werden und durch Bewirtung und Vermietung Einnahmen bringen, die letzten Endes unseren Spielern und allen Mitgliedern zugute kommen. Und für den großen Kunstrasenplatz ist eine neue, energiesparende Flutlichtanlage geplant.

Die Umsetzung dieser Projekte kann nur mit Hilfe aller Vereinsmitglieder, Eltern und ausreichend Sponsoren gelingen. Ihr könnt dem FV Stierstadt einfach unter die Arme greifen, indem ihr über smile.amazon.de oder schulengel.de einkauft. Dann wandern bis zu 10% des Einkaufspreises als Spende in die Vereinskasse! Und so geht es....